5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Einen Blogger-Post mittels Text-Link teilen

von

Social Buttons kennt ihr. Das sind die G+, Facebook oder Twitter Buttons, mit denen ihr einen Post teilen, liken oder sonst was anstellen könnt.

Diese Buttons arbeiten zweiseitig, d.h. sie bringen nicht nur eure ‘Likes’, ‘Plus’ whatever in die entsprechenden sozialen Netze, sondern setzen aus diese Netzwerken Cookies, fragen Daten ab und stellen allen möglichen Unsinn an. Unanhängig von der Frage, ob ihr das zB. aus ‘Datenschutzgründen’ nicht wollt [Anm: Ich sehe darin kein Problem!], machen diese Buttons eure Seite langsamer.

Falls ihr die bidirektionale Funktion der Buttons nicht braucht, sondern euren Besuchern nur eine einfache Möglichkeit zum Teilen eines Posts geben wollt, könntet ihr statt Buttons auch simple Textlinks ohne Script anbieten.

  • kein Javascript, kein FB oder Twitter Plugin nötig
  • Textlinks lassen sich beliebig gestalten
  • statt Text könnt ihr auch einen Icon-Font oder eigene Bilder einbinden

In dem heutigem Post geht es nun darum, wie ihr solche Textlinks in Blogger erzeugt.

Bilder mit nativem Javascript auf Postbreite vergrößern

von

Ich bin ja nicht so der visuelle Typ. In der Regel benütze ich im Blog keine Bilder. Trotzdem mag ich Blogs mit Photos. Was mich gerade bei Blogger immer wieder irritiert, wie schlecht dort die Bilder präsentiert werden.

Das liegt zum einen am mangelhaftem Backend und miesen Blogger-Editor - zum anderen aber auch an den Bloggern selber, die Photos teilweise chaotisch anordnen. Mal Bilder mit 400px, mal 350px, am besten alles wild gemischt ... die Posts sehen dementsprechend aus.

Ich bin davon überzeugt, dass Bilder, um im Blog zu wirken, eine gewisse Größe brauchen und möglichst klar im Post eingebunden werden sollten. Ich habe dazu schon vor einiger Zeit ein jQuery Script geschrieben, das die Bilder automatisch auf 100% Postbreite bringt.

Dieses Script habe ich nun in nativem [plain] Javascript neu geschrieben. Wie es dazu kam und die Überlegung dahinter, geht es in diesem Post!