5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Ein eigenes Template entsteht: Update #1

von

Wie angekündigt, in der Reihe 'Ein eigenes Template entsteht gibt es heute das erste Update von Five. Was ist neu?

Update #1

Die Posts stehen jetzt semantisch richtig im neuen HTML5 <article> Tag. Außerdem habe ich einige kleine Fehler beseitigt.

Die größte Änderung betrifft die Kommentarfunktion, das Template hat nämlich jetzt eins :).

Nachdem ich ehrlich gesagt kein Freund der alten 'verschachtelten Kommentare' bin - ich halte sie für den Zweck, eine Diskussion im Blog zu ermöglichen, für eher sinnlos - habe ich jetzt nur die G+ Kommentare eingebaut. Um den Kommentare zu sehen, muss euer Blog mit G+ verbunden sein und ihr müsst die G+ Kommentare aktiviert haben.

Als Alternative zu den G+ Kommentaren könnte man noch die FB-Kommentare nehmen beziehungsweise Disqus. Letzteres probiere ich auf jeden Fall noch aus.

Heads up! Der G+ Kommentar ist stets genauso breit wie das umgebende Element!

Wo gibt es five?

Ihr bekommt five auf Github.

Diskussion

Was fehlt euch noch für ein Grundlayout? Soziale Knöpfe wie G+ Button und Labels werde ich die nächsten Tage einbauen. Habt ihr sonst noch Wünsche?