5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Schwarz/weiß Effekt auf Bilder mit CSS

von
Neulich kam die Frage auf, wie man ein s/w Bild per Hover auf farbig setzt. Statt super-kompliziert das Bild in einer Bildverarbeitung zu bearbeiten und dann mit Javascript ein zweites Bild nachzuladen, geht das natürlich auch mit CSS.

Ich habe das damals wohl pädagogisch schlecht rübergebracht und deswegen wurde mir das nicht geglaubt - als Beweis, dass das tatsächlich auch mit purer CSS funktioniert, könnt ihr euch meine Skizze anschauen.

Der Effekt ist in Chrome, Firefox, Internet-Explorer ab Version 7 und Safari ab Version 6 sichtbar:

Wasserstandsmeldung

von
Freunde - ein kurzes Lebenszeichen von mir. Die letzten zwei Wochen war's hier auf dem Blog sehr ruhig ... aber ich war nicht faul, sonder hatte endlose Anfrage zu Blogger-Problemen, Layout Desastern und Blog Verschönerungen.

Alles was noch aussteht, will ich am Wochenende abarbeiten und ab nächste Woche geht's hier weiter - ich hoffe mit ein paar spannenden Themen.

Avantgardistisches 'Simple Weiß' Layout

von
Update: Das Layout ist inzwischen in der Version 2.01 angekommen. Ein Fehler bei großen Blogs (größer als 300 Posts) wurde beseitigt.

Eine Leserin hatte eine ziemlich avantgardistischen Layout Wunsch - auf der Startseite sollen nur Vorschaubilder, wie in einem Memoriespiel, zu sehen sein.

Gesagt getan, hier ein angepasstes, ansonsten normales 'Simple Weiß' Layout - mit Klick auf das Bild kommt ihr zum jeweiligen Post.

Texte 'smooth' ausblenden

von
Für's Wochenende eine kleine, sehr subtile Idee, die sich aus der Frage einer Leserin ergeben hat - wie kann man den Blog 'smooth' mit einem Gradienten abschließen?

Könnt ihr euch nichts darunter vorstellen, schaut euch die Demo an -der Text wird am unteren Ende sanft 'ausgeblendet' :)!

Blogger: Drop-Down Menü [neue Version!]

von

Update 27.5.2014! Funktioniert jetzt in allen Blogger Layouts - auch in Awesome!


Neulich hatte ich ein nettes Gespräch mit Leserin superhero-film-news, wo sich herausgestellt hat, dass sie meinen alten Drop-Down-Post um eine dritte Ebene erweitert hat - Hut ab!

Dankenswerterweise stellt sie diese Erweiterung zu Verfügung und ich habe mir gedacht, bei der Gelegenheit könnte ich das Menü komplett überarbeiten. Also: Noch mal Danke an superhero-film-news für die Arbeit an der dritten Ebene!

Außerdem habe ich hier in der neuen Version Probleme mit der Blogger-Lightbox beseitigt, die HTML wesentlich vereinfacht, die CSS teilweise neu und für das Drop Down Menü eine Erweiterung des Blogger Vorlagen Designers ganz neu geschrieben

Das Dropdown kann ab dieser Version direkt im Vorlagen Designer angepasst werden.