5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Blogger: Layout-Designer designen

von
Von vielen seltsamen Dingen, die in blogspot.com Blogs möglich sind, hat der normale Blogger-User noch nie etwas gehört - ich schreibe heute über so eine schräge Idee, nämlich wie ihr die Layout-Vorlage im Dashboard designen könnt
... Hmhmhm ... Ich sehe das Fragezeichen förmlich vor mir: Warum um alles in der Welt sollte man dass wollen? Die Dashboard Layout-Vorlage seht ja nur ihr und nicht eure Leser, warum Zeit und Mühe drauf verschwenden? Ganz einfach, weil die Layout-Vorlage ein Abbild eurer Blog Index-Seite ist - es gibt bestimmte Layout-Entscheidungen, bei dem die Layout-Vorlage entscheidende Informationen verliert, etwa wenn ihr Gadgets auf der Indexseite ausblendet: Diese Gadgets könnt ihr dann auch in der Layout-Vorlage weder sehen noch bearbeiten.

Test-Blog

Probiert das bitte zuerst in einem Test-Blog aus! Ein Layout ist schneller zerschossen als ihr denkt ...

Demo

Zur Demo ladet ihr am besten auf eurem Test-Blog eine nigelnagelneu Vorlage hoch > ihr baut dort ein Archiv-Gadget ein > ihr schaut euch die Layout-Vorlage im Dashboard an - ihr seht dort das Archiv-Gadget > ihr blendet das Gadget nun wie folgt aus.
Archiv Gadget ausblenden
Ihr schreibt zunächst eine neue Attribution in euren Body-Tag. Das ist euer Body Tag:
<body expr:class='&quot;loading&quot;  + data:blog.mobileClass'>
schreibt ihn so um:
<body expr:class='&quot;loading&quot;  + data:blog.mobileClass +  &quot; &quot;  + data:blog.pageType'>
Das Archiv Gadget könnt ihr nun mit dieser CSS auf allen Indexseiten ausblenden:

Vorlagen Designer > Eigene CSS
.index #BlogArchive1 {display: none}
Zum anwenden drückt ihr hinter der letzten geschweiften Klammer } die Taste "Eingabe" [Enter] - zum speichern der Änderung "Auf Blog anwenden"

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, ist nun auf der Indexseite das Archiv-Gadget nicht mehr zu sehen - auf den Post.- und statischen Seiten dagegen schon. Geht nun wieder in das Dashboard und schaut euch eure Layout-Vorlage an - das Archiv-Gadget [sollte] dort ebenfalls verschwunden sein. Horror & Verzweiflung, falls ihr das Gadget aus-irgendeinem-Grund entfernen oder umbauen wollt - im Vorlagen-Designer geht das auf jeden Fall nicht mehr!
Layout-Selector
Die Lösung für das Problem ist sehr simpel - Blogger hat einen eigenen Selector nur für die Layout-Vorlage, nämlich #layout. Mit dem könnt ihr gezielt eure Layout-Vorlage designen. In dem Fall wollt ihr das Archiv-Gadget in der Layout-Vorlage wieder sehen - das geht mit dieser CSS:

Vorlagen Designer > Eigene CSS
#layout #BlogArchive1 {display: block}
Genauso wie oben - zum anwenden drückt ihr hinter der letzten geschweiften Klammer } die Taste "Eingabe" [Enter] - zum speichern der Änderung "Auf Blog anwenden"

Wenn ihr nun in's Dahsboard schaut, ist euer Archiv-Gadget wieder aufgetaucht - mission accomblished!
Mehr
Das ist natürlich nur eine kleine Demonstration für die Möglichkeiten des Layout-Selectors - aber ich wette, jeder der anfängt in seinem Layout rumzubauen kommt irgendwann an dem Punkt, wo er sich denkt "Mist, jetzt habe ich die Layout-Vorlage zerschossen und finde Gadget XYZ nicht mehr ... oder ... der Header rutscht seltsam über das Seiten-Gadget ... whatever". Um's für _euch_ einfacher zu machen, könnt ihr für alle diese Fälle den Layout Selector benützen um die Layout-Vorlage nach euren Bedürfnissen anzupassen :=).

Kommentare

Eure Layout-Vorlage schaut seltsam aus und ihr findet die passende CSS nicht dazu? Fragt nach! Ihr findet diesen Post hilfreich? Hervorragend! Ich freue mich immer über Kommentare ...