5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Blogger: G+ Post-Titel-Name ändern

von
Seit ein paar Wochen kann man seinen Blogger-Account mit Google+ verbinden. Dadurch wird das Blogger-Profil durch das G+ Profil ersetzt. An sich ganz praktisch, wozu brauche ich zwei Profile?

Was ich allerdings weniger gut finde ist, dass dadurch der Postname (veröffentlicht von Oliver) durch den vollen Namen (veröffentlicht von Oliver Doetsch) ersetzt wird.

Realnamen
Ich muss dazu sagen, ich habe kein Problem mit meinem Realnamen. Ich habe immer unter meinem 'wirklichen' Namen geschrieben - auch im Blogger-Hilfe-Forum - ich bin davon überzeugt, Austausch zwischen Menschen braucht echte Namen. Ich persönlich finde es z.B. schwer mit einer Person "ber353" zu kommunizieren. Ich weiß, dass hinter so einem Nick ein echter Mensch mit allem Drum und Dran steckt, trotzdem verbaut mir ein abstrakter Nick den Zugang zu dieser Person. Das mag meine persönliche Idiosynkrasie sein, aber ich lese z.B. keine Blogs, wo der Autor keinen Namen hat. Wo kein Name ist, gibt es für mich keine Mitteilung. Ich glaube zum Beispiel auch, dass erfolgreiches Bloggen den echten Namen voraussetzt ... okay, aber das soll heute eigentlich nicht das Thema sein.
G+ Postname
An den Realnamen im Post-Titel stört mich, dass es so 'formell' klingt. Irgendwie ist der volle Name im Posttitel nicht besonders schön. Ich habe also einen Weg gesucht, wie ich den G+ Post-Titel-Name durch meinen Vornamen ersetzen kann.

Hack

Der Hack ist ziemlich simpel. Bevor ihr den Data-Tag in eurem HTML sucht, müsst ihr zuerst ein Häckchen beim Schalter "Widget-Vorlage komplett anzeigen" setzen.

Vorlage > HTML bearbeiten > Widget-Vorlage komplett anzeigen
Data-Tag
Anschließend könnt ihr in eurem HTML diesen Tag suchen:
<data:post.author/>
Der Tag taucht vier mal in der Vorlage auf. Überschreibt den Tag einfach durch euren gewünschten Namen. Also statt:
<div class='post-header'>
    <div class='post-header-line-1'><span class='post-author vcard'>
        <b:if cond='data:top.showAuthor'>
          <data:top.authorLabel/>
            <b:if cond='data:post.authorProfileUrl'>
              <span class='fn'>
                <a expr:href='data:post.authorProfileUrl' rel='author' title='author profile'>
                  <data:post.author/>
                </a>
              </span>
            <b:else/>
              <span class='fn'><data:post.author/></span>
            </b:if>
        </b:if>
      </span> <b:if cond='data:post.dateHeader'>
      <h2 class='date-header'><span> am <data:post.dateHeader/></span></h2>
    </b:if> </div>
    </div>

schreibt ihr es so:
 <div class='post-header'>
    <div class='post-header-line-1'><span class='post-author vcard'>
        <b:if cond='data:top.showAuthor'>
          <data:top.authorLabel/>
            <b:if cond='data:post.authorProfileUrl'>
              <span class='fn'>
                <a expr:href='data:post.authorProfileUrl' rel='author' title='author profile'>
                  Oliver
                </a>
              </span>
            <b:else/>
              <span class='fn'>Oliver</span>
            </b:if>
        </b:if>
      </span> <b:if cond='data:post.dateHeader'>
      <h2 class='date-header'><span> am <data:post.dateHeader/></span></h2>
    </b:if> </div>
    </div>
Das Ergebnis seht ihr oben: Statt meines G+ Post-Titel-Name 'Oliver Doetsch' steht nur noch mein Vorname 'Oliver' im Posttitel. Mission accomplished!
Was fehlt?
Das ist ein ganz simpler Hack. Das funktioniert nicht für ein Teamblog, nur als Single-Blogger. Wenn ihr ein Spezial-Problem habt, fragt einfach nach. Dafür gibt es Kommentare :=)