5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Dynamische Ansichten: Auswahl sperren

von

Nicht jede 'dynamische Ansicht' ist für jeden Blog geeignet und bisher bietet Blogger keine Möglichkeit, die Wahl einer bestimmten Ansicht zu sperren. Ich zeige in dem Tutorial, wie ihr das simpel mit ein paar Zeilen CSS erreichen könnt. Die Aufgabe ist, von den sieben dynamischen Ansichten zwei nicht anzuzeigen, nämlich 'Sidebar' und 'Timeslide'.

Wie funktioniert's?

Das Auswahl-Menü für die verschiedenen dynamische Ansichten ist eine Liste und in einer Liste hat jedes Element eine bestimmte Position - die Ansicht 'Sidebar' hat etwa den 5. Platz, 'Timeslide' den 7. Platz.

Die Elemente innerhalb einer Liste könnt ihr nun mit der Pseudoklasse nth-child(n) ansprechen. Etwas ausführlicher habe ich gestern darüber geschrieben, das wiederhole ich jetzt nicht. In diesem Tutorial ist es sehr einfach, die 5. Position ist nth-child(5) und die 7. Position nth-child(7)

Falls ihr - wovon ich ausgehe - andere Ansichten sperren wollt als in meinem Beispiel, tauscht im Code die entsprechende Positions-Zahl aus. Wenn ihr noch mehr Ansichten für euren Blog nicht wollt, müsst ihr dementsprechend den Code erweitern. 

Anwendung

Altes Dashboard-Layout

Dashboard > Design > Vorlagendesigner > Erweitert > CSS hinzufügen > Code einsetzen > drückt die Eingabe-Taste hinter dem letzten Zeichen } der letzten Zeile > Auf Blog anwenden

Neues Dashboard-Layout

Dashboard > Vorlage > 'Live im Blog' anpassen > Erweitert > CSS hinzufügen > Code einsetzen > drückt die Eingabe-Taste hinter dem letzten Zeichen } der letzten Zeile > Auf Blog anwenden

Der Code

#views ul li:nth-child(1){
  display: none !important;
}
#views ul li:nth-child(7){
  display: none !important;
}

Und weiter?

Der Code funktioniert in allen Browsern - auch in der Dropdown Version vom Auswahlmenü. Ich habe in meinem Beispiel das horizontale Menü lediglich genommen, weil sich das optisch besser auf ein Bildschirmfoto bringen lässt.

Ihr müsst euch darüber klar sein, dass ein Besucher trotzdem eine bestimmte dynamische Ansicht erzwingen kann, indem er händisch im Browser eure URL mit /view/classic... ergänzt.

Fehler? Anregungen? Offene Fragen?

Irgendetwas klappt nicht? Ihr versteht was nicht? Im Post sind Fehler? Ich freu mich über Anregungen, Kommentare und Fragen!