5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Wie füge ich ein Bild in eine Textzeile ein [ohne wahnsinnig zu werden)?

von
In blogspot.com Blogs ein Bild  in einem laufenden Text einzubauen ist ... ähm ... extrem schlecht gelöst. Und treibt Blogger regelmässig in den Wahnsinn. Probiert es selbst. Öffnet einen neuen Post, geht in den Editor und kopiert den HTML-Text von dem kleinen Symbol rein:

<div class="separator" style="clear: both; text-align: center;">
<a href="http://goo.gl/JPJ2Q" imageanchor="1" style="margin-left: 1em; margin-right: 1em;">
<img border="0" src="http://goo.gl/JPJ2Q" /></a></div>
Danach auf 'Verfassen' und es sieht so aus:
Und jetzt versucht um dieses Symbol herum einen Text zu schreiben, oder es in eine Textzeile zu verschieben oder was auch immer. Wenn überhaupt, ist das extrem fummelig und wehe es kommt ein Umbruch in die bereits fertige Zeile - dann ist alles wieder verschoben. Ergebnis: Schreikrampf!

Die Lösung:
Das eigentliche Hindernis ist der <div> Container, in den Bilder standardmässig vom Blogger-Editor gepackt werden. Die Lösung ist so simpel wie schlicht: Weg mit dem Container! Vereinfacht den Bild-Code aus obigen Beispiel so:
<img border="0" src="http://goo.gl/JPJ2Q" />
Wer das a-Element zum verlinken braucht:
<a href="http://goo.gl/JPJ2Q" imageanchor="1"><img border="0" src="http://goo.gl/JPJ2Q" /></a>
Eh voilà, ab jetzt lässt sich das Bild genau dort platzieren, wo man es haben will. Man muss nur darauf achten, das Bild danach nicht mehr im Editor zu bearbeiten -etwa Größe ändern oder Untertitel hinzufügen oder so was- weil der Editor im ersten Arbeitsschritt das Bild sofort wieder in den <div> Container packt und die ganze Arbeit wieder von vorne losgeht. 
Mission Accomplished!