5202

ein Blog über technische Fragen zu Blogger

Nützliche Feed-Adressen von Blogger

von

Update: Erweiterung und JSON-Feed für Blogger!

Ich habe hier einige wichtige Feed-Adressen zusammengefasst - abwechselnd im ATOM und RSS Format. Blogger verwendet das ATOM-Format als Grundlage für seine XML-Feeds; RSS funktioniert auch, macht aber mehr Probleme.


Zum ausprobieren bitte nicht Chrome verwenden!

Voller Blog-Feed

Atom 1.0: http://blogname.blogspot.com/feeds/posts/default 
RSS 2.0:  http://blogname.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

Beispiel:
http://5202.blogspot.com/feeds/posts/default 
http://5202.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

Kommentare

Atom 1.0: http://blogname.blogspot.com/feeds/comments/default
RSS 2.0:  http://blogname.blogspot.com/feeds/comments/default?alt=rss

Beispiel:
http://5202.blogspot.com/feeds/comments/default 
http://5202.blogspot.com/feeds/comments/default?alt=rss

Ein bestimmtes Label

Atom 1.0: http://www.blogname.blogspot.com/feeds/posts/default/-/label
RSS 2.0:  http://www.blogname.blogspot.com/feeds/posts/default/-/label?alt=rss

Beispiel:
http://www.5202.blogspot.com/feeds/posts/default/-/Bilder
http://www.5202.blogspot.com/feeds/posts/default/-/Bilder?alt=rss

Achtung: Labels sind case-sensitive, auf Groß.- und Kleinschreibung achten!

JSON-Feed

Seit ich diesen - ersten Post in meinem Blog! - geschrieben habe, hat sich bei Blogger einiges getan. Unter anderem liefert Blogger nun auch eine Repräsentation des XML-Feeds als JSON-Feed aus. Big News!

Nun ja, realistischerweise wird das den meisten Bloggern wohl egal sein. Vor allem, weil sie noch nie was davon gehört haben. JSON [JavaScript Object Notation] ist ein ein universales Feed-Format für Javascript und die dynamischen Ansichten werden Beispielsweise in diesem Format ausgeliefert. Das macht es für mich interessant.

Wie gesagt, Blogger liefert seine XML-Feeds auch als JSON-Feed aus. Ihr bekommt diesen Feed, indem ihr dem ATOM-Feed ein ?alt=json anhängt und ein callback Query Parameter, d.h. eine Abfragevariable einsetzt. Yeah total einfach, stimmt's?

Sieht in der Praxis so aus:

http://5202.blogspot.com/feeds/posts/default/-/Bilder?alt=json&callback=liste

Das ist ein JASON-Feed von meinem Blog der das Label 'Bilder' ausliefert und den Query-Parameter 'liste' benützt. Ich denke das Prinzip dahinter ist klar, oder?

Toll! Was fang ich damit an?

Zunächst einmal - gar nichts! Ich habe allerdings ein paar Ideen im Hinterkopf, bei dem ich den JASON-Feed benützen will. Deswegen hier als Referenz, wie man diesen Feed bekommt.

Kommentare? Offene Fragen?

Ihr habt Fragen? Dann traut euch zu fragen! Ich freue mich über jeden Besucher, der irgendeinen Nutzen von diesem Blog hat.